Öffentlichkeitsfahndung: 48- jährige Frau wird vermisst (aktualisiert)

Seit dem 04.09.2020 gegen 11:00 Uhr wird die deutsche Staatsbürgerin Frau Deniz Efe, 48 Jahre alt, vermisst. Frau Efe wurde am 04.09.2020 zuletzt in der Robert-Koch-Straße in Neubrandenburg gesehen. Sie entfernte sich dann in unbekannte Richtung und benötigt dringend medizinische Hilfe. Nach bisherigen Erkenntnissen ist die Vermisste zu Fuß unterwegs.

Frau Efe wird wie folgt beschrieben: Sie ist ca. 1,50-1,55 m groß, normale Statur,lange schwarze Haare. Weiterhin geht sie in einer gebückten Haltung. Sie trägt eine hellblaue Jeansjacke und eine etwas hellere Jeanshose. Es gibt derzeit keinerlei Anhaltspunkte, wo sich die Vermisste aufhalten könnte. Alle bisherigen Suchmaßnahmen führten nicht zum Auffinden der Frau.

Hinweise zum Aufenthalt der Person nimmt die Polizei in Friedland unter der Telefonnummer 039601 300 224,sowie jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Aktualisierung: Die seit dem 04.09.2020 vermisste 48-jährige Frau konnte am Sonnabend gegen 18:30 Uhr durch Beamte des PHR Neubrandenburg wohlbehalten angetroffen werden. Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen wurden eingestellt. Die Polizei bedankt sich auf diesem Wege bei der Bevölkerung und den Medien für die Unterstützung.

Wieder da

Der seit Ende Juli vermisste Jugendliche ist wieder da. Der 14-Jährige ist wieder in der Betreuungseinrichtung eingetroffen.

Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen nach dem 14-jährigen Neubrandenburger wurden eingestellt. Die Maßnahmen der Öffentlichkeitsfahndung können auch eingestellt werden.

Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die eingegangenen Hinweise.

14-jähriger Jordan Panzlaff wird vermisst

Jordan Panzlaff

Seit dem 29.07.2020 wird der 14-jährige Jordan Panzlaff vermisst. Er ist Bewohner einer Kinder- und Jugendeinrichtung in Neubrandenburg. Jordan ist in der Vergangenheit bereits mehrfach abgängig gewesen, wobei er bisher jedoch nach wenigen Tagen selbstständig zurückkehrte oder aufgefunden wurde.

Jordan ist ca. 1,65m groß, schlank, hat dunkelblonde, kurze Haare und trug am Tag seines Verschwindens einen dunkelgrauen Pullover sowie eine lange schwarze Jogginghose und Badelatschen.

Er hält sich wahrscheinlich in den Stadtgebieten Datzeberg und Reitbahnviertel in Neubrandenburg auf. In der Vergangenheit soll Jordan Fremde nach Geld oder Arbeit gefragt haben.

Eine Eigen- und Fremdgefährdung wird derzeit ausgeschlossen. Jordan ist aber, wie gesagt erst 14 Jahre alt.

Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei haben bisher nicht zum Auffinden von Jordan gefunden. Wir bitten nun die Bevölkerung um Mithilfe. Wer Jordan seit dem 29.07.2020 gesehen hat oder Angaben zu möglichen Kontaktpersonen oder seinem Aufenthaltsort geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Neubrandenburg unter 0395 55825224 oder bei jeder andere Polizeidienststelle.

50-jähriger aus Werder auch wieder da

Der 50-jährige Mann aus Werder bei Altentreptow meldete sich am 07.06.2020, 09.00 Uhr wohlbehalten bei der Polizei.

Vermisste 13-Jährige ist wieder da

Das vermisste 13-jährige Mädchen wurde aufgrund eines Bürgerhinweises wohlbehalten in Neubrandenburg gefunden.

Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung.

Suche nach vermissten 50-Jährigen aus Werder

Am Freitag, 05.06.2020, meldete eine Hinweisgeberin der Einsatzleitstelle der Polizei, dass sie ihren Nachbarn seit Samstag, dem
30.05.2020, nicht mehr gesehen hat. Bei dem Vermissten handelt es sich um den 50-jährigen Lutz Hoffmann aus Werder bei Altentreptow.

Herr Hoffmann ist ca. 170 bis 175 cm groß, von athletischer Figur und hat graues, kurzes Haar. Auffällig sind Tätowierungen an beiden Armen (u.a. Frauenköpfe auf den Unterarmen). Herr Hoffmann hat ein auffälliges Gangbild, da er deutlich hinkt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist Herr Hoffmann mit einem grauen Arbeitsoverall und schwarzen Arbeitsschuhen bekleidet. Letztmalig ist Herr Hoffmann am 30.05.2020 an seinem Wohnort gesehen worden. Von dort aus ist er um 09:00 Uhr mit seinem Traktor MTS 80 (bekannt als Belarus), Farbe: grün, mit dem amtlichen Kennzeichen MSE – FH 811 samt Anhänger in unbekannte Richtung davongefahren. Ab diesem Zeitpunkt ist Herr Hoffmann nicht mehr gesehen worden.

Der Anhänger wurde im Zuge der polizeilichen Suchmaßnahmen am 06.06.2020 in Burow am Wald Richtung Letzin ohne den benannten Traktor aufgefunden. Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Sachdienliche Hinweise können unter 03994 2310 oder elst-pp.neubrandenburg@polmv.de oder bei jeder anderen Polizeidienststelle gegeben werden.

Suche nach 13- jährigem Mädchen aus Neubrandenburg

13- Jährige Lea Wegner

Seit Sonnabend, 06.06.2020, 08:00 Uhr wird die 13-jährige deutsche Staatsangehörige Lea WEGNER aus Neubrandenburg vermisst.

Das Mädchen hat lange mittelblonde Haare, ist 158 cm groß und von kräftiger Statur. Bekleidet ist sie mit einer schwarzen Leggings, braunen NIKE-Turnschuhen, weißem T-Shirt mit Mickey-Mouse-Aufdruck und einer grau-schwarzen Strickjacke.

Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer sachdienliche Hinweise zum Aufenthalt des Kindes machen kann, meldet sich bitte unter 0395 5582 5224 oder elst-pp.neubrandenburg@polmv.de.