BücherReise – Die Neubrandenburger Bibliothek zeigt jetzt Lektüre für deinen Urlaub „vor der Haustür“

Dieses Jahr gestaltet sich der Urlaub bei vielen von euch anders als geplant. Im Juli und August gibt die Regionalbibliothek in Neubrandenburg mit einer kleinen Bücherschau Anregungen für Reiseziele in der Nähe, Erlebnistouren zu beliebten Stränden und Ferienorten an der Ostseeküste oder für Wanderwege, Landschaft und Natur an der Mecklenburgischen Seenplatte.

Früher eher als Sommerfrische von wohlbetuchten Reisenden besucht, sind die Gewässer und Küsten des Nordens heute ein Magnet für Ausflügler aus aller Herren Länder. Begib dich auf die Reiselust von anno dazumal, auf Exkursionen durch die ehemalige DDR oder auf Entdeckungsfahrt durch Mecklenburg-Vorpommern, ob im Getümmel der Strände oder abseits der Touristenpfade, ob entlang der B 96, der längsten Bundesstraße Ostdeutschlands oder auf eine Kreuzfahrt mit der „Völkerfreundschaft“.

In den Ausleih- und Sammlungsbeständen der Bibliothek findet man sowohl aktuelle Reisebegleiter, Reisekrimis und historische Reiseberichte als auch nützliche Hinweise zur Vorbereitung deiner Auto-, Bahn-, Flug-, Schiffs-, Rad- oder „zu Fuß“-Reise. Lass dich inspirieren!

„Urlaub“ für Arbeitslose – nur nach vorheriger Genehmigung

Arbeitslose haben keinen Urlaubsanspruch. Sie können aber verreisen, wenn die Arbeitsagentur vorher zustimmt. Durch die Ortsabwesenheit darf allerdings weder eine Arbeitsaufnahme noch die Teilnahme an einer Bildungsmaßnahme gefährdet sein. Und: Der Antrag muss vorher gestellt werden.

Einen „Urlaubsanspruch“, wie er Arbeitnehmern und Auszubildenden während einer Beschäftigung zusteht, gibt es so nicht. Trotzdem kann verreisen, wer arbeitslos ist.

„„Urlaub“ für Arbeitslose – nur nach vorheriger Genehmigung“ weiterlesen

Veranstaltungsbroschüre "Unterwegs 2019 Mecklenburgische Seenplatte" erschienen

Warum in die Ferne schweifen, wenn einzigartige Naturschätze ganz in der Nähe des Wohn- bzw. Urlaubsortes zu finden sind? In der kürzlich erschienenen Veranstaltungsbroschüre „Unterwegs 2019 in der Mecklenburgischen Seenplatte“ gibt es dazu vielfältige Angebote. Es werden Führungen, Veranstaltungen und Ausstellungen der fünf in der Region liegenden Nationalen Naturlandschaften anschaulich erläutert.

Zu diesen gehört zum einen der „Müritz-Nationalpark“ mit seinen als UNESCO-Welterbe anerkannten Serrahner Buchenwäldern. Zum anderen sind das die bereits zum dritten Mal als Qualitätsnaturparks ausgezeichneten Naturparks „Sternberger Seenland“, „Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See“, „Nossentiner/Schwinzer Heide“ und „Feldberger Seenlandschaft“.

Auch Angebote von Zertifizierten Natur- und Landschaftsführern/-innen sowie von weiteren engeren Kooperationspartnern finden sich in der Veranstaltungsbroschüre. Ob Seeadlerstunde, Fledermausnacht, Vogelkrimi, Floßexpedition oder kulinarische Radtour, für fast Jeden und jedes Wetter ist etwas dabei.

Das Veranstaltungsheft steht ab sofort unter www.mueritz-nationalpark.de <www.natur-mv.de> zum Download zur Verfügung. Ab Februar liegt das Heft auch an vielen Stadt- und Tourismusinformationen der Region aus. Zur neuen Saison können Sie es dann auch an allen Informationen des Müritz-Nationalparks kostenfrei erhalten.