Triathlon ITU Weltcup Karlovy Vary mit Neubrandenburger Beteiligung

Nach einer kleinen Wettkampfpause nimmt Laura Lindemann (Potsdam) am Sonntag endgültig Kurs auf das ITU Grand Final an der australischen Gold Coast (13.-16. September). Gemeinsam mit acht TeamkollegInnen der DTU-Nationalmannschaft reist die 22-Jährige zum Triathlon-Weltcup nach Karlsbad (CZE).

Neben Lindemann stehen im Rennen der Frauen Bianca Bogen, Caroline Pohle (beide Leipzig), Lena Meißner (Neubrandenburg) und Anja Knapp (Dettingen/Erms) an der Startlinie. Jonas Schomburg (Hannover), Maximilian Schwetz, Jonas Breinlinger und Jonathan Zipf (alle Saarbrücken) gehen bei den Männern auf die Jagd nach wichtigen Punkten für die internationalen Rankings.