Vollsperrung Bahnübergang Jahnstraße (am Klärwerk)

Aufgrund von Gleisbauarbeiten wird der Bahnübergang Jahnstraße (am Klärwerk) in der Zeit vom 26.10.20 ab 20:00 Uhr bis zum 27.10.20, 12:00 Uhr voll gesperrt.

Eine Nutzung des beliebten Schleichweges zwischen dem Jahnviertel und dem Reitbahn- und Vogelviertel ist daher in dem Zeitraum nicht möglich.

Die Gärten im Kuhdamm können nur vom Reitbahn- und Vogelviertel über den Bruderbruch erreicht werden.

Vollsperrung Kirschenallee

Wegen Bauarbeiten im Zusammenhang mit der Errichtung einer Aufzugsanlage muss die Kirschenallee am 23.10., 24.10., 30.10. und 31.10. ab dem Parkplatz gegenüber der Kirschenallee 9 bis zur Birkenstraße jeweils in der Zeit von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr voll gesperrt werden.

Dadurch ergeben sich im genannten Zeitraum Einschränkungen im Stadtbusverkehr. Die Haltestellen Kirschenallee, Lindenberg und Behördenzentrum der Linie 2 können nicht angefahren werden. Es werden Ersatzhaltestellen an der Neustrelitzer Straße eingerichtet.

Stadtauswärts an der Haltestelle des Landverkehrs beim Reifencenter und an der Aral-Tankstelle. Stadteinwärts hält der Stadtbus auf Höhe des Landesbauamtes und dann erst wieder an der Haltestelle Am Blumenborn.

Keine Einschränkungen gibt es für den morgendlichen Schülerverkehr. Die Schülerinnen und Schüler können an den gewohnten Haltestellen zusteigen.

Sperrung der L 35, Abzweig Knotenpunkt Golchen

Am Montag, den 26.10.2020 beginnen die Arbeiten im Zusammenhang mit dem Bau separater Linksabbiegestreifen auf der Landesstraße L 35 im Bereich des Knotenpunktes Golchen. Dabei erfolgt ein grundhafter Ausbau mit Aufweitung der Fahrbahn auf der L 35 im Knotenpunktbereich, sowie der Bau eines Fahrbahnteilers auf der untergeordneten Gemeindestraße nach Golchen. Weiterhin erfolgt in Zusammenarbeit mit der GKU die Umverlegung einer Trinkwasserleitung.

Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung der Landesstraße L 35 in zwei Bauphasen bis voraussichtlich 29.04.2021.
Bauphase I: einseitige Verkehrsführung am Knotenpunkt, 3-seitige LSA Regelung mit der Gemeindestraße nach Golchen
Bauphase II: ab Frühjahr 2021 einseitige Verkehrsführung, 2-seitige LSA Regelung, Vollsperrung der Gemeindestraße nach Golchen und des ländlichen Weges nach Burow.

„Sperrung der L 35, Abzweig Knotenpunkt Golchen“ weiterlesen

Busverkehr auf dem Datzeberg wieder regulär

Die Bauarbeiten auf dem Datzeberg sind abgeschlossen. Deshalb fahren die Stadtbusse der Linien 9 und 21 von Donnerstag, den 15. Oktober an wieder regulär durch das Viertel. Aufgrund der Erneuerung der Datzebergstraße war seit Ende September eine Umleitung notwendig. Die ist mit dem Ende der Bauarbeiten nun wieder aufgehoben.

Die Neubrandenburger Verkehrsbetriebe danken Ihren Fahrgästen für das Verständnis. Maskenpflicht gilt weiterhin
Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im ÖPNV gilt weiterhin. Darauf hat das Verkehrsministerium in Schwerin jetzt hingewiesen. Die Regelung war zunächst bis zum 31.10.2020 befristet und wurde nun bis auf Widerruf verlängert.

Vollsperrung Kleiststraße

Aufgrund des Neubaus einer Regenentwässerung wird die Kleiststraße zwischen der Hausnummer 1 und der Jahnstraße vom 13.10.2020 bis 16.10.2020 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

In diesem Zusammenhang wird die Kleiststraße ab Einmündung Morgenlandstraße als Sackgasse beschildert. Der Fußgänger wird an der Arbeitsstelle vorbeigeführt.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Vollsperrung Rad- und Gehweg Woldegker Straße

Aufgrund von Sanierungsarbeiten wird der nördliche Rad- und Gehweg entlang der Woldegker Straße zwischen der Feldstraße sowie dem Brückenbauwerk über die Tilly-Schanzen-Straße vom 12.10.2020 bis 30.10.2020 voll gesperrt.

Um die Arbeitsstelle fußläufig zu passieren, wird eine Umleitung über den gegenüberliegenden Gehweg an den lichtsignalisierten Querungsstellen auf Höhe der Ortsumgehung und der Ackerstraße ausgewiesen.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Straßenbauarbeiten Bergstraße

In der Bergstraße wird vom 12.10. bis zum 16.10.2020 gebaut. Grund sind dringend notwendige Schachtarbeiten.

Der Verkehr wird halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt und über eine Ampelanlage geregelt.

Verkehrsteilnehmer sollten daher gerade im Berufsverkehr etwas mehr Zeit einplanen.