Neubrandenburg erhält 2,6 Millionen Euro für Sanierung der Stadthalle

Die Stadt Neubrandenburg erhält rund 2,6 Millionen Euro für Maßnahmen zum Erhalt und zur verbesserten Nutzung der Stadthalle für den Schul- und Vereinssport. Bauminister Christian Pegel übergibt am Mittwoch den Zuwendungsbescheid an Neubrandenburgs Oberbürgermeister Sylvio Witt.

Das Geld stammt aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Die zuwendungsfähigen Gesamtkosten für das Vorhaben betragen rund 3,7 Millionen Euro. Die Stadt Neubrandenburg will die Stadthalle als architektonisch wertvolles und Stadtbild prägendes Gebäude sichern.

Das Gebäude mit einer Hyparschalenkonstruktion des Bauingenieurs Ulrich Müther war 1969 eröffnet worden. Innenarchitekt war der Bezirksarchitekt Karl Kraus. Für die Sanierung ist die Stadthalle seit Februar 2020 geschlossen.

„Große Schlager Partytour“

„Der Schlager lebt! Das Verpacken wir in eine wunderbare Hülle mit dem Leitsatz unserer Tour „Lebe jetzt“!

Wendler (Bild: Veranstalter)

So ein Veranstaltungsformat hat es in dieser Form noch nie gegeben“, sagt Veranstalter Moritz Andersen, Geschäftsführer der Freestage Unternehmensgruppe aus Unna.

Mit Olaf Henning (Cowboy und Indianer), Jörg Bausch (Dieser Flug), Willi Herren ( Is mir egal), Michael Wendler (Sie liebt den DJ), Bianca Hill (Kinder von Malle), Norman Langen (Einer von Millionen), Oliver Frank (italienische Sehnsucht) und Angelika Ewa Turo (Kunterbunt) kann man sich nichts Süßeres zur Zeit von Schokohasen, Möhrenkuchen und bunten Eiern vorstellen. Für die perfekte Mischung zwischen lockerem Entertainment und bestem Party Hit-Mix, wie zwischen Vollmilch und weißer Schokolade, sorgen der angesagte Schlager DJ Domic (Auf den Straßen von Berlin), sowie der Rundfunk-Moderator, Karsten Zierdt.

Eingebettet in modernste Licht- und Tontechnik, mit atemberaubenden Lichteffekten geht in dem über sechs Stunden dauernden Programm eine Stimmungswelle nach der anderen durch die Neubrandenburger Stadthalle.

Olaf Herren (Bild: Veranstalter)

Schöner als Ostern selbst ist nur noch die Tatsache, dass die Gäste und Fans des Abends die Möglichkeit erhalten, einzigartige Erinnerungen in Form von Fotos und Momentaufnahmen mit den auftretenden Künstlern zu schaffen.

Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren und die Nachfrage nach den begehrten Tickets ist riesig. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie bundesweit an allen CTS-Eventim und Ticketmaster Vorverkaufsstellen.

Willi Herren (Bild: Veranstalter)

Online können Karten unter www.schlagerpartytour.de, auch als „Print at Home Ticket“, bestellt werden. Wer den Abend in einem ganz besonderen Rahmen erleben möchte, dem empfiehlt Veranstalter Moritz Andersen die legitimierten VIP-Karten zum Preis von 99,90 Euro zzgl. Gebühren. Bei bester Sicht zur Bühne, ist in dem Kartenpreis ein umfangreiches Buffet sowie eine reichhaltige Getränkeauswahl an Softdrinks und alkoholischen Getränken enthalten. Die VIP-Tickets können ausschließlich und exklusiv auf der Internetseite von www.schlagerpartytour.de geordert werden.

Für Ihren Terminkalender:
Wo: Stadthalle Neubrandenburg
Wann: Samstag, 12. Oktober 2019, Einlass 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

„Große Schlager Partytour“

„Der Schlager lebt! Das Verpacken wir in eine wunderbare Hülle mit dem Leitsatz unserer Tour „Lebe jetzt“!

Wendler (Bild: Veranstalter)

So ein Veranstaltungsformat hat es in dieser Form noch nie gegeben“, sagt Veranstalter Moritz Andersen, Geschäftsführer der Freestage Unternehmensgruppe aus Unna.

Mit Olaf Henning (Cowboy und Indianer), Jörg Bausch (Dieser Flug), Willi Herren ( Is mir egal), Michael Wendler (Sie liebt den DJ), Bianca Hill (Kinder von Malle), Norman Langen (Einer von Millionen), Oliver Frank (italienische Sehnsucht) und Angelika Ewa Turo (Kunterbunt) kann man sich nichts Süßeres zur Zeit von Schokohasen, Möhrenkuchen und bunten Eiern vorstellen. Für die perfekte Mischung zwischen lockerem Entertainment und bestem Party Hit-Mix, wie zwischen Vollmilch und weißer Schokolade, sorgen der angesagte Schlager DJ Domic (Auf den Straßen von Berlin), sowie der Rundfunk-Moderator, Karsten Zierdt.

Eingebettet in modernste Licht- und Tontechnik, mit atemberaubenden Lichteffekten geht in dem über sechs Stunden dauernden Programm eine Stimmungswelle nach der anderen durch die Neubrandenburger Stadthalle.

Olaf Herren (Bild: Veranstalter)

Schöner als Ostern selbst ist nur noch die Tatsache, dass die Gäste und Fans des Abends die Möglichkeit erhalten, einzigartige Erinnerungen in Form von Fotos und Momentaufnahmen mit den auftretenden Künstlern zu schaffen.

Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren und die Nachfrage nach den begehrten Tickets ist riesig. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie bundesweit an allen CTS-Eventim und Ticketmaster Vorverkaufsstellen.

Willi Herren (Bild: Veranstalter)

Online können Karten unter www.schlagerpartytour.de, auch als „Print at Home Ticket“, bestellt werden. Wer den Abend in einem ganz besonderen Rahmen erleben möchte, dem empfiehlt Veranstalter Moritz Andersen die legitimierten VIP-Karten zum Preis von 99,90 Euro zzgl. Gebühren. Bei bester Sicht zur Bühne, ist in dem Kartenpreis ein umfangreiches Buffet sowie eine reichhaltige Getränkeauswahl an Softdrinks und alkoholischen Getränken enthalten. Die VIP-Tickets können ausschließlich und exklusiv auf der Internetseite von www.schlagerpartytour.de geordert werden.

Für Ihren Terminkalender:
Wo: Stadthalle Neubrandenburg
Wann: Samstag, 12. Oktober 2019, Einlass 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

nordjob Neubrandenburg: Talenten auf der Spur

Ausbildungsberufe und Studiengänge kennenlernen und dazu persönliche Gespräche mit Experten führen. Das und noch vieles mehr bietet die zehnte nordjob Neubrandenburg, die am 26. und 27. März, in der Stadthalle Neubrandenburg stattfindet. Die Fachmesse für Ausbildung+Studium öffnet an beiden Tagen von 8:30 bis 14:45 Uhr ihre Türen, um jungen Menschen aus der Region Mecklenburgische Seenplatte und aus den Nachbarregionen die Vielfalt der beruflichen Möglichkeiten aufzuzeigen.

73 Unternehmen, (Berufs-)Fachschulen, Akademien und Hochschulen haben sich zur Berufsorientierungsmesse in Neubrandenburg angemeldet. Ca. 2.000 Schüler und Schülerinnen werden erwartet. Der Eintritt zur Messe ist frei. Das besonderes Messekonzept: SchülerInnen haben Termine auf der Messe Das besondere Anliegen des Messekonzepts ist eine möglichst gute Vorbereitung der Jugendlichen auf ihre Gespräche mit den Ausstellern. Dazu besuchte das nordjob-Team Neubrandenburg von Dezember 2018 bis März 2019 Vorabgangsklassen im Umkreis von 80 km im Unterricht und fragte die beruflichen Interessen und Gesprächswünsche der SchülerInnen ab. Auf Basis dieser Wünsche organisierte das IfT feste Gesprächstermine mit den Ausstellern und teilte sie den SchülerInnen 14 Tage vor der Messe in individuellen Einladungsschreiben mit. 4.878 Gespräche wurden auf diese Weise organisiert.

„Diese Verbindlichkeit schafft Qualität!‟, erklärt nordjob-Projektleiterin Nicole Woitczak. „Die Jugendlichen bereiten sich mit Fragen und mitunter auch schon mit Bewerbungsmappen auf die Gespräche vor.‟ Dabei hilft auch das Handbuch zur Messe „Chancen in der Region Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald‟, in dem sich die Aussteller präsentieren. Durch die individuellen Gesprächstermine trainieren die SchülerInnen unter anderem ihre Kommunikationsfähigkeiten und sie bereiten sich durch praktische Erfahrungen auf späteren Bewerbungsprozesse vor.

Doch egal, ob mit oder ohne feste Gesprächstermine – Spontanbesucher sind an beiden Messetagen von 8:30 bis 14:45 Uhr herzlich willkommen. Die Chancen sind für alle BesucherInnen gleich. “Die Messe kann Türen für die berufliche Zukunft öffnen. Viele SchülerInnen lernen bereits auf der nordjob Ihren Ausbildungsbetrieb von morgen kennen, verabreden sich zu anschließenden Praktika oder Bewerbungsgesprächen. Wer studieren möchte, erhält wertvolle Einblicke in einzelne Studiengänge und berufliche Perspektiven danach. Auch die Aussteller schätzen es sehr, die SchülerInnen schon einmal persönlich kennenzulernen, bevor später eine Bewerbung zur Ausbildung das Unternehmen erreicht.”, weiß Gebietsleiterin Hanka Stegemann vom nordjob Organisationsteam Neubrandenburg.

Den zweitägigen Messeablauf prägen zudem zahlreiche Vorträge rund um die Themen Bewerbung und Bildungswege. Diese Expertentipps sind für angemeldete Jugendliche wie auch SpontanbesucherInnen sehr empfehlenswert. In diesem Jahr wird das Vortragsprogramm um Vorträge speziell für LehrerInnen erweitert. Aufgrund des großen Erfolgs im letzten Jahr wird wieder der Außenbereich bespielt. Wie im Jahr zuvor steht vor der Stadthalle der M+E-Info-Truck des Arbeitgeberverbandes NORDMETALL e.V. und des AGV Nord e.V.

Vortragsprogramm für beide Tage:

  • 09:00 – 09:20 Uhr
    Zivile und militärische Karriere bei der Bundeswehr Bundeswehr
  • 09:40 – 10:00 Uhr
    online-Bewerbung professionell gestalten Webasto
  • 10:20 – 10:40 Uhr
    Karriere geht auch ohne Studium Fielmann
  • 11:00 – 11:20 Uhr
    die erfolgversprechende Bewerbungsmappe Liebherr
  • 11:40 – 12:00 Uhr
    Alle kennen Onlineshops. Kennst Du den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau E-Commerce? IHK Neubrandenburg

Vorträge für LehrerInnen:
26.03.2019, 11:00 – 11:45 Uhr
27.03.2019, 09.00 – 09:45 Uhr
Berufsorientierung als Betriebs- und Lebensweltorientierung – Akzentverschiebung oder Neuausrichtung? Prof. Dr. Diettrich, Universität Rostock, Wirtschaft- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
www.erfolg-im-beruf.de

Die Amigos kommen nach Neubrandenburg

Im Rahmen der 110-Karat-Albumtournee kommt das erfolgreichste deutschsprachige Schlager-Duo am Sonntag, 24. März 2019 auf ein Konzert in die Neubrandenburger Stadthalle. Konzertbeginn um 16:00 Uhr (Einlass ab 15:00 Uhr).

Die Amigos wurden 1970 von den Brüdern Bernd und Karl-Heinz Ulrich in Villingen ins Leben gerufen. Im Jahre 2006 nahmen die Amigos erstmals an der TV-Sendung „Achims Hitparade“ teil und gewannen die Show mit der Krönung des Titels „Musikantenkönig“. Nach den Verleihungen der „Krone der Volksmusik“ in den Jahren 2009 und 2010 an die Amigos, feierte das erfolgreiche Duo 2011 mit der Verleihung des Echos in der Kategorie der volkstümlichen Musik ihren bis dato größten Erfolg. Auch im Folgejahr gewannen die Amigos, neben Stars wie zum Beispiel Helene Fischer oder den Kastelruther Spatzen, erneut die “Krone der Volksmusik“.

Auch die über 100 Auszeichnungen der Gold- und Platinalben unterstreichen den Erfolg der Amigos. „Wir haben keinen Erfolgsdruck. Wir machen Musik aus Leidenschaft.“, so die Amigos beim Kommentar zum neuen Album. „Wir sind unendlich dankbar, dass wir nach so langer Zeit auf den Bühnen noch immer so viele Menschen mit unserer Musik erreichen, begeistern und glücklich machen (…)“, so die Amigos weiter.

Karten für das Konzert gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie im Internet unter www.Eventim.de und telefonisch unter 01806-570070 (0,20€/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Die Amigos kommen nach Neubrandenburg

Im Rahmen der 110-Karat-Albumtournee kommt das erfolgreichste deutschsprachige Schlager-Duo am Sonntag, 24. März 2019 auf ein Konzert in die Neubrandenburger Stadthalle. Konzertbeginn um 16:00 Uhr (Einlass ab 15:00 Uhr).

Die Amigos wurden 1970 von den Brüdern Bernd und Karl-Heinz Ulrich in Villingen ins Leben gerufen. Im Jahre 2006 nahmen die Amigos erstmals an der TV-Sendung „Achims Hitparade“ teil und gewannen die Show mit der Krönung des Titels „Musikantenkönig“. Nach den Verleihungen der „Krone der Volksmusik“ in den Jahren 2009 und 2010 an die Amigos, feierte das erfolgreiche Duo 2011 mit der Verleihung des Echos in der Kategorie der volkstümlichen Musik ihren bis dato größten Erfolg. Auch im Folgejahr gewannen die Amigos, neben Stars wie zum Beispiel Helene Fischer oder den Kastelruther Spatzen, erneut die “Krone der Volksmusik“.

Auch die über 100 Auszeichnungen der Gold- und Platinalben unterstreichen den Erfolg der Amigos. „Wir haben keinen Erfolgsdruck. Wir machen Musik aus Leidenschaft.“, so die Amigos beim Kommentar zum neuen Album. „Wir sind unendlich dankbar, dass wir nach so langer Zeit auf den Bühnen noch immer so viele Menschen mit unserer Musik erreichen, begeistern und glücklich machen (…)“, so die Amigos weiter.

Karten für das Konzert gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie im Internet unter www.Eventim.de und telefonisch unter 01806-570070 (0,20€/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).