13-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Am Sonnabend, 11.04.2020, gegen 17:45 Uhr befuhren eine 13-jährige Skaterin und eine ca. 50-jährige Fahrradfahrerin in Demmin die Rosa-Luxemburg-Straße. Als die Radfahrerin an der Skaterin vorbeifuhr, stießen beide seitlich zusammen.

Das Kind stürzte und wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Demmin gebracht. Nach einer ambulanten Behandlung konnte das Kind das Krankenhaus wieder verlassen. Die Radfahrerin verließ unerlaubt die Unfallstelle. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, welche das Unfallgeschehen beobachtet haben, melden sich bitte unter 03998 2540 oder 0395 5582 2224.