Spaß mit Wasserfarben“ Groß Nemerower Malergilde stellt im Ministerium für Inneres und Europa M-V aus

Unter der Leitung von Arnfried Metelka präsentiert die Malergilde beim Kulturverein Groß Nemerow e.V. eine Auswahl ihrer Malkunst.

Zur Malergilde gehören neun Malerinnen und drei Maler, die seit 17 Jahren einen Teil ihres Lebensabends beim gemeinsamen Malen versüßen. Jeder hat dabei seinen eigenen Stil entwickelt.

Dies ist in der neuen Ausstellung im Ministerium gut zu sehen. Die naturnahen, bunten Aquarelle wurden passend zur Jahreszeit ausgewählt. Die schwarz-weißen Grafiken von Herrn Metelka erzählen von vielen schönen Städtereisen.

Die Eröffnung der Ausstellung wird Staatsekretär Thomas Lenz vornehmen: am Montag, 19. Oktober 2020, um 13:30 Uhr im Foyer 1. Etage des Ministerium für Inneres und Europa M-V, Alexandrinenstraße 1 in 19055 Schwerin.

Mit einem Teil der Malerinnen und Maler können interessante Gespräche zu ihren Bildern geführt werden. Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen.

Anschließend kann die öffentliche Ausstellung kostenfrei bis zum 15. Januar 2021 zu folgenden Zeiten oder nach Vereinbarung besichtigt werden: montags bis donnerstags 9 bis 11:30 Uhr und 13:30 bis 16 Uhr, freitags von 9 bis 12 Uhr. Aufgrund der Corona-Pandemie ist im Haus eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen bzw. auf die Einhaltung eines Mindestabstandes zwischen Personen zu achten. Die anwesenden Personen sind in einer Anwesenheitsliste zu erfassen.

Vier neue Schwerpunktstaatsanwaltschaften in Mecklenburg-Vorpommern

Ab Januar 2020 werden bei den Staatsanwaltschaften in Mecklenburg-Vorpommern vier weitere Schwerpunktstaatsanwaltschaften eingerichtet. Das haben Justizministerin Katy Hoffmeister und Generalstaatsanwältin Christine Busse auf der Landespressekonferenz vorgestellt:

  • Bei der Staatsanwaltschaft Rostock wird eine Schwerpunktstaatsanwaltschaft zur Bekämpfung von Straftaten im Gesundheitswesen eingerichtet.
  • Bei der Staatsanwaltschaft Stralsund wird es eine Schwerpunktstaatsanwaltschaft zur Bekämpfung von organisiert und bandenmäßig begangenen Eigentums- und Vermögensdelikten geben.
  • Eine Schwerpunktstaatsanwaltschaft bei der Staatsanwaltschaft Schwerin wird zur Bekämpfung von Straftaten betreffend Land- und Forstwirtschaftssachen organisiert.
  • Die vierte Schwerpunktstaatsanwaltschaft wird bei der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg entstehen. Sie wird sich mit Wehrstrafsachen befassen.

„Vier neue Schwerpunktstaatsanwaltschaften in Mecklenburg-Vorpommern“ weiterlesen