Veränderte Verkehrsführung Poststraße/Markgrafenstraße

Im Zusammenhang mit der Beendigung der Straßenbauarbeiten in der Stargarder Straße sowie dem Wegfall des Parkplatzes, der sich auf dem Baufeld des Hotelneubaus befand, wird die Verkehrsorganisation im Bereich der Poststraße und Markgrafenstraße geändert.

Ab sofort sind beide Straßen als Einbahnstraße mit Fahrtrichtung Friedländer Straße beschildert. Hierdurch können auf südlicher Fahrbahnseite der Poststraße zusätzliche Bewohnerstellflächen ausgewiesen werden. Die übrigen Stellflächen können wie bisher unter Auslage eines Parkscheins oder Bewohnerparkausweises genutzt werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Beschilderung zu beachten.

Verkehrseinschränkungen im Kulturpark

Aufgrund eines Konzertes von Max Giesinger kommt es zu Verkehrsraumeinschränkungen im Kulturpark.

So wird in der Zeit vom 28.06.2018, 08.00 Uhr bis 01.07.2018, 23.00 Uhr die Parkstraße auf Höhe der Stadthalle voll gesperrt. Gäste des Badehauses und weitere Anlieger werden über den parallel zur Parkstraße verlaufenden asphaltierten Weg umgeleitet.

Des Weiteren wird der Park- und Veranstaltungsplatz gegenüber der Stadthalle vom 29.06.18, 08.00 Uhr bis 01.07.18, 23.00 Uhr gesperrt. Am Veranstaltungstag (30.06.18) wird die Festwiese in der Schillerstraße gebührenpflichtig bewirtschaftet, die Parkgebühr beträgt unabhängig von der Parkdauer 3,00 Euro.

Auf Grund der begrenzten Parkplatzkapazitäten wird Gästen und Besuchern empfohlen, ihre Fahrzeuge außerhalb des Kulturparks abzustellen bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Angeboten wird hier insbesondere der Parkplatz am Stargarder Tor (Neustrelitzer Straße/Ecke Weidegang).

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.