NB-Radiotreff 88,0 wird 24!

Doppeljubiläum beim Offenen Kanal

Der Offene Kanal Radio der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern begeht am 20.01.2020 seinen nächsten Geburtstag. Bereits seit 24 Jahren gibt es dann das Bürgerradio mit Sitz in Neubrandenburg. Richtig gefeiert werden soll aber laut Leiterin Martina Kelling erst im kommenden Jahr, wenn der Sender auf 25 Jahre zurückblicken kann.

Trotzdem hat sich das Team von NB-Radiotreff 88,0 etwas für die Jubiläumswoche ausgedacht. Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und den Offenen Kanal kennen zu lernen. Der Sender ist werktäglich für neugierige Bürgerinnen und Bürger geöffnet und die Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeiter beantworten gern Fragen rund um Radio und Medienbildung. Ein kleines Willkommensgeschenk wird ebenfalls in der Woche vom 20.01. bis 24.01.2020 auf alle Interessierten warten (solange der Vorrat reicht).

Für unsere jahrelangen und treuen Nutzerinnen und Nutzer hält die Leiterin ebenfalls eine kleine Überraschung bereit, wenn sie denn im Radio vorbei schauen: „Denn schließlich sind sie es, die den Sender seit Jahrzehnten am Laufen halten und denen ein großes Dankeschön gebührt! Ohne sie würde es den Offenen Kanal schon lange nicht mehr geben!“

Apropos „jahrelanger Nutzer“: Am 20.01.2020 findet genau genommen sogar ein Doppeljubiläum statt. An diesem Tag geht die 500. Ausgabe vom Seniorenradio (montags 16:00 Uhr, Whlg. freitags 12:00 Uhr) über die Sender. Gestaltet wird die Sendereihe von Norbert Töpfer.

Hintergrund

NB-Radiotreff 88,0 sendet seit 20.01.1996 als Offener Kanal sein Programm von Bürgern für Bürger. Im Laufe der Zeit kamen Studios und Sender in Greifswald und Malchin dazu. Die Sendungen sind auch als Livestream und in unserer Mediathek im Internet zu hören (nb-radiotreff.de/live). Alle Bürgerinnen und Bürger in Mecklenburg-Vorpommern haben die Möglichkeit, eigenverantwortlich am Programm mitzuwirken. Am Standort Neubrandenburg in der Treptower Straße 9 sind die Studios montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 18 Uhr, mittwochs von 9 bis 21 Uhr und freitags von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Vorlesungen an besonderen Orten

In Kooperation zwischen der Hochschule Neubrandenburg und NB-Radiotreff 88,0 starten am 18.06.2019 die „Vorlesungen an besonderen Orten“. Wie der Titel ist auch die dazugehörige Sendung zu verstehen. Die Beiträge entstehen nicht in den Räumlichkeiten des Offenen Kanals, sondern werden an verschiedenen Standorten in und um Neubrandenburg aufgezeichnet.

Motivierte Professorinnen und Professoren sowie Dozentinnen und Dozenten u.a. von der Hochschule Neubrandenburg haben sich bereiterklärt, ungewöhnliche Forschungs- und Wissenschaftsthemen in die Region zu tragen und interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern näherzubringen. Dies soll nicht nur vor Ort passieren. Durch NB-Radiotreff 88,0 wird das Flair des Abends eingefangen, Aufnahmen gemacht und der Beitrag nach entsprechender Bearbeitung kurze Zeit später ausgestrahlt.

„Vorlesungen an besonderen Orten“ weiterlesen

Schnaps beim Offenen Kanal

Angst braucht man bei dem Titel nicht bekommen, denn im Offenen Kanal NB-Radiotreff 88,0 wird kein Alkohol konsumiert. Trotzdem hat Schnaps am Samstag, den 25.08.2018 eine besondere Bedeutung bei Norbert Töpfer, dem langjährigen Nutzer des Bürgerradios. Dieser kann nämlich ganz stolz auf eine Schnapszahl zurückblicken. „Meine 4444. produzierte Sendestunde läuft am Samstagabend“ verkündete der stolze Radiomacher den MitarbeiterInnen des Offenen Kanals. Und nicht nur das: Seine Sendung „Unterhaltsame Klassik“ feiert ihre 700. Folge – also ein Jubiläum im Jubiläum sozusagen. Bereits im Mai konnte Norbert Töpfer auf 500 Sendungen „Seniorengrammophon“ zurückblicken. Seit seinen Anfängen 2005 kamen nicht nur diese zwei sondern noch weitere Formate wie die „Discokugel“ oder „Zauberhafte Melodien“ hinzu. Auch wenn es um Live-Übertragungen ging, scheute er sich nicht, die Moderation zu übernehmen und vor Ort als Reporter zu fungieren. Generell ist Norbert Töpfer aus dem Stadtbild von Neubrandenburg und der regionalen Radiolandschaft nicht mehr wegzudenken. Der Offene Kanal gratuliert Norbert zu einem weiteren Jubiläum im Sender und dankt ihm für sein jahrelanges Engagement und die Beständigkeit, die für viele HörerInnen von großer Bedeutung ist. Natürlich hofft NB-Radiotreff 88,0, dass es noch zahlreiche weitere Höhepunkte geben wird. Die Sendung „Unterhaltsame Klassik“ ist am 25.08.18 um 17:00 Uhr und am 26.08.18 um 12:00 Uhr in und um Neubrandenburg auf 88,0 MHz, in und um Malchin auf 98,7 MHz sowie in und um Greifswald auf 98,1 MHz zu hören. Im Internet lautet die Adresse nb-radiotreff.de/live