Verkehrsunfall – Mofafahrer verletzt

Am Sonnabend, 21.03.2020, gegen 14:10 Uhr kam es in Gielow in der Tannenstraße 20 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Die 61-jährige Fahrerin eines VW Transporters fuhr rückwärts aus der Grundstücksauffahrt in die Tannenstraße und stieß hierbei mit dem 64-jährigen Mofafahrer zusammen, der die Tannenstraße in Richtung Bergstraße befuhr. In der weiteren Folge wurde der Mofafahrer gegen einen angrenzenden Zaun gedrückt.

Der Mofafahrer verletzte sich hierbei leicht. Der Mann wurde zur weiteren medizinischen Behandlung mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Teterow gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.