Vollsperrung Kirschenallee

Wegen Bauarbeiten im Zusammenhang mit der Errichtung einer Aufzugsanlage muss die Kirschenallee am 30.10. und 31.10. ab dem Parkplatz gegenüber der Kirschenallee 9 bis zur Birkenstraße jeweils in der Zeit von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr voll gesperrt werden.

Dadurch ergeben sich im genannten Zeitraum Einschränkungen im Stadtbusverkehr. Die Haltestellen Kirschenallee, Lindenberg und Behördenzentrum der Linie 2 können nicht angefahren werden. Es werden Ersatzhaltestellen an der Neustrelitzer Straße eingerichtet.

Stadtauswärts an der Haltestelle des Landverkehrs beim Reifencenter und an der Aral-Tankstelle. Stadteinwärts hält der Stadtbus auf Höhe des Landesbauamtes und dann erst wieder an der Haltestelle Am Blumenborn.

Keine Einschränkungen gibt es für den morgendlichen Schülerverkehr. Die Schülerinnen und Schüler können an den gewohnten Haltestellen zusteigen.

Vollsperrung Kirschenallee

Wegen Bauarbeiten im Zusammenhang mit der Errichtung einer Aufzugsanlage muss die Kirschenallee am 23.10., 24.10., 30.10. und 31.10. ab dem Parkplatz gegenüber der Kirschenallee 9 bis zur Birkenstraße jeweils in der Zeit von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr voll gesperrt werden.

Dadurch ergeben sich im genannten Zeitraum Einschränkungen im Stadtbusverkehr. Die Haltestellen Kirschenallee, Lindenberg und Behördenzentrum der Linie 2 können nicht angefahren werden. Es werden Ersatzhaltestellen an der Neustrelitzer Straße eingerichtet.

Stadtauswärts an der Haltestelle des Landverkehrs beim Reifencenter und an der Aral-Tankstelle. Stadteinwärts hält der Stadtbus auf Höhe des Landesbauamtes und dann erst wieder an der Haltestelle Am Blumenborn.

Keine Einschränkungen gibt es für den morgendlichen Schülerverkehr. Die Schülerinnen und Schüler können an den gewohnten Haltestellen zusteigen.

Einschränkungen im Busverkehr der Linie 2

Auf Grund von Bauarbeiten kommt es an einzelnen Tagen im Oktober zu Einschränkungen im Busverkehr der Linie 2.

Am 23.10., 24.10., 30.10. und 31.10.2020 können die Haltestellen Kirschenallee, Lindenberg und Behördenzentrum in der Zeit von 8.00 bis 17.00 Uhr nicht angefahren werden. Es werden Ersatzhaltestellen an der Neustrelitzer Straße eingerichtet. Stadtauswärts an der Haltestelle des Landverkehrs beim Reifencenter und an der Aral-Tankstelle. Stadteinwärts hält der Stadtbus auf Höhe des Landesbauamtes und dann erst wieder an der Haltestelle Am Blumenborn.

Keine Einschränkungen gibt es für den morgendlichen Schülerverkehr. Die Schülerinnen und Schüler können an den gewohnten Haltestellen zusteigen.

Umverlegung Bushaltestelle am Bethaniencenter

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Bushaltestelle am Bethaniencenter in der kommenden Woche vorübergehend verlegt.

Vom 13. bis 15. Juli halten die Stadtbusse der Linien 2 und 6 vor dem Obi-Baumarkt – in Sichtweite der bestehenden Haltestelle.

Die Abfahrtszeiten verändern sich nicht. Notwendig ist die Verlegung, weil die Fahrspur für die Busse saniert wird.

Neue Stadtbus-Haltestelle auf dem Bethanienberg

Die Neubrandenburger Verkehrsbetriebe (NVB) haben eine neue Bushaltestelle in Betrieb genommen.

Die Linie 2 hält vom 3. Juni an auch in der Mirabellenstraße (nahe Bethaniencenter).

Die Haltestelle soll das Wohngebiet Am Steep besser an das Liniennetz der NVB anbinden. Dort wohnen viele Schulkinder, die den Bus nutzen.

Wegen eines Feuerwerks: Änderungen im Stadtbusverkehr in Neubrandenburg

Wegen des jährlichen Feuerwerks am Bethaniencenter kommt es am 27. Dezember 2019 zu Änderungen im Busverkehr. Betroffen davon sind die Linien 2 (Bethanienberg) und 6 (Fünfeichen).

Die Buslinie 2 startet Richtung Busbahnhof um 18:11 Uhr nicht wie gewohnt ab Haltestelle Bethanienberg Süd (vor dem Bethaniencenter), sondern um 18:13 Uhr ab Margeritenstraße. Der Bus fährt ansonsten die gewohnte Strecke mit allen Haltestellen. Als Ersatzabfahrt ist vom Einkaufszentrum zu Fuß am günstigsten die Haltestelle Bethanienberg (an der HEM-Tankstelle) in Richtung Busbahnhof zu erreichen. Abfahrt dort ist 18:21 Uhr.

Für die Buslinie 6 entfällt um 18:03 Uhr (Richtung Fünfeichen) und um 18:19 Uhr (Richtung Busbahnhof) der Stopp an der Haltestelle Bethanienberg Süd. Fahrgäste können ersatzweise – jeweils eine Minute später – die Haltestelle Am Steep nutzen.

Die Neubrandenburger Verkehrsbetriebe bitten ihre Fahrgäste um Verständnis.

Wegen eines Feuerwerks: Änderungen im Stadtbusverkehr in Neubrandenburg

Wegen des jährlichen Feuerwerks am Bethaniencenter kommt es am 27. Dezember 2019 zu Änderungen im Busverkehr. Betroffen davon sind die Linien 2 (Bethanienberg) und 6 (Fünfeichen).

Die Buslinie 2 startet Richtung Busbahnhof um 18:11 Uhr nicht wie gewohnt ab Haltestelle Bethanienberg Süd (vor dem Bethaniencenter), sondern um 18:13 Uhr ab Margeritenstraße. Der Bus fährt ansonsten die gewohnte Strecke mit allen Haltestellen. Als Ersatzabfahrt ist vom Einkaufszentrum zu Fuß am günstigsten die Haltestelle Bethanienberg (an der HEM-Tankstelle) in Richtung Busbahnhof zu erreichen. Abfahrt dort ist 18:21 Uhr.

Für die Buslinie 6 entfällt um 18:03 Uhr (Richtung Fünfeichen) und um 18:19 Uhr (Richtung Busbahnhof) der Stopp an der Haltestelle Bethanienberg Süd. Fahrgäste können ersatzweise – jeweils eine Minute später – die Haltestelle Am Steep nutzen.

Die Neubrandenburger Verkehrsbetriebe bitten ihre Fahrgäste um Verständnis.