„Woll‘n Sie meiner Frau nicht die Uhr aufzieh‘n?“ – Ein ungezügelter LIEDERABEND

Der Zauber der Zwanzigerjahre ist ungebrochen. Keine Zeit brachte so viel Glamour, Stil und Avantgarde hervor, und eine nie gekannte Experimentierlust eroberte Kunst und Bühne. Der Zuschauer wird in die Bar-Atmosphäre der Goldenen Zwanziger zurückgeholt. Einen frivolen Unterhaltungswert garantiert auch die Livemusik. Und an ausgewählten Terminen können Sie im Anschluss an den Liederabend unter fachkundiger Anleitung eines Tanzlehrers im Sound der 20-er schwofen.
Schauspielhaus Neubrandenburg: Sa. 3.11. (mit Schwof), Fr. 30.11., jeweils 19:30 Uhr
Zusätzlich: So. 9.12., Sa. 15.12., jeweils 19:30 Uhr / Silvester 31.12., 22:30 Uhr

Karten: ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse
Vorverkauf: Service Neubrandenburg im Schauspielhaus, Pfaffenstraße 22, Telefon: 0395 – 569 98 32