Zigarettenautomaten in Groß Nemerow und Letzin angegriffen

Am gestrigen und heutigen Tag wurden den Beamten der Polizeireviere Friedland und Malchin angegriffene Zigarettenautomaten in Groß Nemerow und Letzin gemeldet.

Nach bisherigen Erkenntnissen öffneten bislang unbekannte Täter in der Zeit vom 26.01.2021 bis 02.02.2021 gewaltsam einen Zigarettenautomaten in der Tollensestraße in Groß Nemerow und entwendeten darin befindliche Zigaretten. Der Schaden wird auf ca. 4000 EUR geschätzt.

Ein weiterer Zigarettenautomat wurde in Gnevkow ebenfalls durch bislang unbekannte Täter, gewaltsam geöffnet und daraus befindliche Zigaretten entwendet. Der Tatzeitraum erstreckt sich in diesem Fall vom 15.01.2021 bis 02.02.2021. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1500 EUR.

Der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg übernahm an den Tatorten die Spurensuche und -sicherung. Die Ermittlungen führen die zuständigen Kriminalkommissariatsaußenstellen Friedland und Malchin. Zeugen, die auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen an den Tatorten wahrgenommen haben, Angaben zum den entwendeten Zigaretten machen oder Hinweise zur Eingrenzung der Tatzeit geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Friedland unter 039601 300 224; in Malchin unter 03994 231 224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.