Konzert mit Tino Eisbrenner in Lebbin

Die Konzertreihe „Kaffee und Kultur“ in der Kirche in Lebbin wird am Sonnabend, den 1. Dezember, um 16 Uhr fortgesetzt. Dem Kulturverein ist es gelungen, Tino Eisbrenner zu gewinnen. Er ist bekannt als Sänger, Poet, Songschreiber und Friedensbotschafter. Für die künstlerische Arbeit mit seinem Projekt „Musik statt Krieg“ setzt sich Eisbrenner intensiv für Völkerverständigung u.a. auch zwischen Deutschland und Russland ein.

Am 15.09.2018 erhielt er in Sankt Petersburg als erster Ausländer den Kulturpreis des Internationalen Fonds zur Förderung der Kultur. Vielleicht kennen viele Tino Eisbrenner noch als Sänger der bekannten DDR-Rock-/Popgruppe Jessica. Einer seiner großen Hits war und ist „Ich beobachte Dich“. Gemeinsam mit dem Ausnahmeakkordeonisten Heiner Frauendorf wird er die Konzertbesucher bei weihnachtlicher Atmosphäre begeistern.

Nach dem Konzert gibt es im Bauernhofcafe ein Kamingespräch mit Tino Eisbrenner zu seinem Friedensprojekt „Musik statt Krieg“ sowie seinen Reisen nach Russland. Übrigens, den Kaffee und Kuchen gibt es ab 14 Uhr im Bauernhofcafe. Die Kartenreservierungen ist unter Telefon 0151 56903049 möglich.