Barely Autumn spielt Indie-Pop-Songs in Neubrandenburg

Indie-Pop-Songs, die nach vorne gehen. Melodischer Melancholie, in der gleichen Weise wie Elliott Smith, Eels und Beck: Barely Autumn spielten in ihrer Heimat Belgien bereits mehrere ausverkaufte Shows, und waren Vorband für u.a. auch Sophia im berühmten Ancienne Belgique in Brüssel.

Am 29.09.2017 folgte dann das erste, von John Davis (U2, Nick Cave, Led Zeppelin) gemasterte, Studioalbum auf Zealrecords. Das Album war Apple Music’s Tipp der Woche, sowie in den iTunes US Top 100 Charts vertreten. Die Single “Losing Ground” schaffte es zudem in die größten belgischen und niederländischen Radios. Live ist diese Band eine Offenbarung, geht tief unter die Haut und lässt mitfiebern.

In November ist Barely Autumn das erste Mal Live in Deutschland zu genießen. Am 16.11. spielen sie im Last Orders in Neubrandenburg.

BluesRock Abend mit Rock Class

Uns erreichte eine E-Mail, hoffentlich habe ich die relevanten Daten richtig entnommen. Es wird herzlichst eingeladen zum BluesRock Abend mit Rock Class, am 03.11.2018 im Last Orders Neubrandenburg.

Nachdem die musikalischen Wege Felix Geßners vor 4 Jahren nach Neubrandenburg geführt haben, wird es am Samstag, den 03.11.2018, sozusagen ein Abschiedskonzert mit seiner BluesRockBand Rock Class aus Unterfranken im Last Orders geben. Handgemachten funky Bluesrock á la Allman Brothers, Gov’t Mule, Jimi Hendrix, Free, usw. wird es zu hören geben! Grund genug mal vorbeizuschauen!

Karten gibt es nur an der Abendkasse für einen kleinen Obulus von 6 €. 21 Uhr gehts los.