PKW von der Fahrbahn abgekommen

Am Dienstag, 17.12.2019, gegen 15:40 Uhr, ereignete sich auf der K 42 zwischen den Ortschaften Knorrendorf und Kastorf ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der 62-jähriger Fahrer eines PKW Opel befuhr die K 42 aus Richtung Knorrendorf und kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben und in der weiteren Folge gegen einen Baum.

Der Fahrer konnte nur mit Unterstützung von Ersthelfern aus dem Unfallfahrzeug geborgen werden. Der PKW begann bereits im Bereich des Motors zu qualmen, entzündete sich aber nicht. Durch den Unfall erlitt der Fahrer schwere Verletzungen.

Der Schaden wird auf etwa 4.100 Euro geschätzt. Nach eigenen Angaben des Fahrers soll es ein Wildwechsel durch Rehwild an der Unfallstelle gegeben haben.