Aufruf zum Ideenwettbewerb 2021

Trotz der andauernden Ausnahmesituation wird auch in diesem Jahr der landesweite Ideenwettbewerb „inspired“ durchgeführt. Aufgerufen sind ab sofort alle Studierenden, Absolventen und Forschende der Neubrandenburger Hochschule, ihre Ideen einzureichen. Es winken Prämien in Höhe von insgesamt 10.000,00 € und Sonderpreise von je 1.000,00 €.

Die Teilnahme am Ideenwettbewerb lohnt sich auch darüber hinaus! Die individuellen Erfahrungen beim Erstellen der Wettbewerbskonzepte machen fit für die Verwertung Eurer Ideen. Die eingereichten Konzepte können als Basis für einen Antrag auf EXIST-Gründerstipendium, EXIST-Forschungstransfer oder auch für das Landesgründerstipendium genutzt werden. Zudem bieten wir im Rahmen des Wettbewerbs attraktive Veranstaltungen, Seminare und Workshops an.
Worum geht es? Sie haben eine Idee für ein innovatives Produkt, eine technische Lösung, ein gemeinnütziges Projekt oder eine Dienstleistung? Sie wollen diese Idee vielleicht sogar sichern, vermarkten oder sogar in eine Unternehmensgründung überführen? Dann nutzen Sie Ihre Chance und nehmen am Ideenwettbewerb 2021 in den Kategorien „Studierende/Absolventen“ oder „Forschende“ teil.

Wie machen Sie mit? Bis spätestens zum 9. Mai 2021 ist zunächst eine kurze Beschreibung der Idee (max. ½ DIN A4-Seite) einzureichen. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an ideenwettbewerb@hs-nb.de oder über das Online-Formular (www.hs-nb.de/forschung/nachwuchsfoerderung/ideenwettbewerb-mv/anmeldung/). Im Anschluss werden dann Konzepte (max. 5 – 7 Seiten) ausformuliert. Die Frist für die Einreichung dieser finalen Ideenskizzen ist der 14. Mai 2021 und hierfür steht Ihnen ein Word-Template zur Verfügung. Selbstverständlich werden die Wettbewerbsbeiträge vertraulich behandelt.
Weitere Informationen zum Wettbewerb, wie Teilnahmebedingungen, Prämien und wichtige Termine finden Sie unter www.hs-nb.de/ideenwettbewerb.
Wir freuen uns auf spannende Projekte und innovative Ideen!