Verzweifelt gesucht: Fleisch aus besserer Tierhaltung

Das Wichtigste in Kürze: Ein Marktcheck der Verbraucherzentralen zum Label „Haltungsform“ in Supermärkten und Discountern hat gezeigt:

  • Weniger als zehn Prozent des Fleischangebots stammten von Tieren aus deutlich besseren Haltungsbedingungen im Vergleich zum gesetzlichen Mindeststandard.
  • Alte und neue Label nebeneinander im Regal sorgen für Verwirrung.

Die „Haltungsform“ des Handels ist kein Tierwohllabel und ersetzt kein staatliches Tierwohlkennzeichen.

„Verzweifelt gesucht: Fleisch aus besserer Tierhaltung“ weiterlesen