Einbruchsdiebstahl in Einfamilienhaus bei Penzlin

Im Zeitraum vom 17.07.2021 bis zum 24.07.2021 kam es bei Penzlin zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl in einem Einfamilienhaus. Zum Tatzeitpunkt befanden sich die Hauseigentümer im Urlaub.

Die unbekannten Täter drangen in das Innere des Hauses ein und durchwühlten augenscheinlich alle Räumlichkeiten. Nach ersten Erkenntnissen wurden ein Sparbuch und diverse Schmuckgegenstände entwendet.

Zur Schadenshöhe können noch keine konkreten Angaben gemacht werden. Der Kriminaldauerdienst des Kriminalkommissariats Neubrandenburg war zur Spurensicherung vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen.