Bushaltestelle „Carlshöher Straße“ verlegt

Wegen Bauarbeiten ist in der Neubrandenburger Oststadt die Bushaltestelle „Carlshöher Straße“ verlegt worden.

Die Linie 8 hält jetzt vom Waldfriedhof kommend in Richtung Pflegeheim etwas weiter vorn, auf Höhe des Unternehmens Metallbau Heppner.

Grund für die Verlegung ist der barrierefreie Umbau der Haltestelle.