Live-Talk zur beruflichen Bildung

Die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern lädt Schüler, Eltern, Lehrer, Ausbildungsbetriebe und alle Partner der Berufsausbildung zum ersten „Live-Talk zur Beruflichen Bildung“ am Montag, 14. Juni, ein. Beginn ist um zehn Uhr unter neubrandenburg.ihk.de.

Die aktuelle Zeit ist auch für alle Partner der Berufsorientierung aus dem östlichen Mecklenburg-Vorpommern eine große Herausforderung. Fehlende praktische Erfahrungen müssen zurzeit von digitalen Angeboten ergänzt und ersetzt werden. Gemeinsam mit IHK-Ausbildungsbotschaftern, Ausbildern und Unternehmen will die Kammer deshalb an diesem Tag Informatives, Persönliches und auch Kurioses rund um die Duale Berufsausbildung live diskutieren. Die Moderatorin wird den Talk-Gästen auch ihre Geheimtipps für die richtige Berufswahl und eine erfolgreiche Bewerbung entlocken.

Die Besucher können sich live aus dem Klassenzimmer, z.B. über das Smartboard, aus dem Büro oder auch vom Distanz-Arbeitsplatz über den moderierten Chat am Talk beteiligen. Dieser soll eineinhalb Stunden gehen. Weitere Informationen zur Veranstaltung sind im Internet unter neubrandenburg.ihk.de zu finden.