Preis des Hochschulfördervereins für herausragende akademische Abschlussarbeiten

Ziel der Vergabe des Preises durch den Hochschulförderverein Neubrandenburg e. V. ist die Würdigung besonderer Leistungen von Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Neubrandenburg bei der Bearbeitung anwendungsbezogener Themen im Rahmen der akademischen Abschlussarbeiten.

Ausschreibung für das Jahr 2021

Die Höhe der Preissumme beträgt insgesamt 1.000,00 €. Bis zu drei Einzelpreise können vergeben werden. Die Preisverleihung erfolgt anlässlich der Feierlichen Immatrikulation der Studierenden des ersten Semesters im September 2021. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden hierzu schriftlich eingeladen. Ihre Namen werden in geeigneter Form veröffentlicht.

Bewerbungen

Die Bewerbungen zur Verleihung des Preises können bis zum 31. Mai 2021 (Ausschlussfrist, bei Postversand gilt das Datum des Poststempels) an den Vorstand des Hochschulfördervereins unter folgender Anschrift gerichtet werden:

Hochschulförderverein Neubrandenburg e.V.
Geschäftsführer Matthias Wetzel
Brodaer Straße 2
17033 Neubrandenburg

Weitere Informationen finden Sie hier