Einbruch in eine Lagerhalle in Kleeth

Am Sonntagnachmittag, 25.04.2021, wurde die Polizei gegen 16:00 Uhr über einen Einbruch in eine Lagerhalle im Gewerbegebiet der Ortschaft Kleeth (Gemeinde Knorrendorf) informiert.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich unbekannte Täter am gleichen Tag im Zeitraum von 00:30 bis 15:50 Uhr unberechtigt Zutritt zum betroffenen Gelände. Im weiteren Verlauf drangen diese gewaltsam in eine Lagerhalle ein. Aus dieser wurden mehrere Werkzeugkoffer sowie ein Balkenmäher entwendet.

Der entstandene Gesamtschaden wird gegenwärtig auf 7.000 Euro geschätzt. Durch den Kriminaldauerdienst Neubrandenburg wurden am Tatort Spuren gesichert. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeugen, welche in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Fahrzeug- oder Personenbewegungen geben können, melden sich bitte im Polizeirevier Malchin unter der Telefonnummer 03994 2310, über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de oder in jeder anderen Polizeidienststelle.