Kooperationsschule der Neubrandenburger Hochschule erhält erneut Berufswahl-Siegel MV

Das Berufswahl-Siegel, vergeben durch das Bildungswerk der Wirtschaft MV, zeichnet Schulen für die Umsetzung einer exzellenten Berufs- und Studienorientierung aus. Das Albert-Einstein-Gymnasium als Kooperationsschule der Hochschule Neubrandenburg stellte sich am 19.04.2021 zum dritten Mal einem Audit und präsentierte die vorbildlichen und vielfältigen Maßnahmen, Projekte und Konzepte der Berufs- und Studienorientierung der Klassen 5 bis 12. Als Partner des Albert-Einstein-Gymnasiums setzt die Hochschule viele Projekte wie zum Beispiel das Juniorstudium, Betriebspraktikum, Chemiepraktikum etc. erfolgreich um.

Die Jury aus dem Schulamtsbereich Neubrandenburg – darunter Vertreter/innen der Hochschule Neubrandenburg, IHK Neubrandenburg, neu.sw sowie Webasto Thermo & Comfort SE entschieden sich einstimmig, das Berufswahl-Siegel MV als Qualitätsmarke in der Re-Rezertifizierung für weitere 5 Jahre an die Schule zu vergeben.

Die SIEGEL-Träger kooperieren eng mit den Kultusministerien und leisten einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung.
Link: www.berufswahlsiegel-mv.de/berufswahl-siegel-mv.html<www.berufswahlsiegel-mv.de/berufswahl-siegel-mv.html>