LEADER-Regionalbudget zur Umsetzung Ihrer Kleinprojekte!

Das Land Mecklenburg-Vorpommern möchte die engagierte und aktive eigenverantwortliche ländliche Entwicklung unterstützen und die regionale Identität durch die Bereitstellung eines Regionalbudgets stärken. Nach dem für Anfang 2021 vorgesehenen Inkrafttreten der entsprechenden Förderrichtlinie können mit Hilfe dieser Mittel Kleinprojekte, mit zuwendungsfähigen Gesamtausgaben von maximal 20.000 € finanziert werden. Die Vorbereitungen zur Nutzung der Richtlinie starten jetzt.

Erstempfänger der Förderung wird der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte als in administrativer und finanzieller Hinsicht federführender Partner der Lokalen Aktionsgruppen in unserem Landkreis sein. Er leitet die Mittel an Letztempfänger weiter. Die Auswahl der zu fördernden Maßnahmen erfolgt über die Lokalen Aktionsgruppen „Demminer Land“, „Mecklenburgische Seenplatte-Müritz“ und „Mecklenburg-Strelitz“. Die Mitglieder der LEADER-Aktionsgruppen wählen hierbei die Vorhaben nach den in den jeweiligen Strategien für ländliche Entwicklung der Regionen fixierten Regeln aus. Pro Haushaltsjahr stehen der Region Mecklenburgische Seenplatte somit zusätzliche Fördermittel von 600.000 € zur Verfügung. Bis einschließlich 2023 können Projekte mit einem Gesamtfinanzvolumen von bis zu 1,8 Mio. Euro in der Mecklenburgischen Seenplatte umgesetzt werden.

Die Mittel können sowohl von privatrechtlich organisierten wie auch öffentlichen Projektträgerinnen und Projektträgern beantragt werden. Der Fördersatz für die Letztempfänger beträgt 80 Prozent. Sofern die Zuwendungsempfängerin bzw. der Empfänger nicht vorsteuerabzugsberechtigt ist, erfolgt eine Bruttoförderung. Das Vorhaben muss innerhalb eines Haushaltsjahres umsetz- und abrechenbar sein. Um einen Antrag auf Förderung zu stellen, reichen Sie bitte zunächst Ihre schriftlich formulierte Projektidee, mit Hilfe des Projektblattes der für Sie zuständigen Lokalen Aktionsgruppe, ein. Der Stichtag zur Einreichung der Projektskizzen ist der 28.02.2021.
Die Formulare und weitere Informationen zu den drei LEADER-Regionen in der Mecklenburgischen Seenplatte finden Sie hier: www.leader-mse.de