Aufbruch eines Zigarettenautomaten

In der Nacht vom 18.12.2020 zum 19.12.2020 wurde ein Zigarettenautomat in Warlin aufgebrochen. Der angegriffene Zigarettenautomat befindet sich auf dem Gelände einer Gaststätte, welche direkt an der B197, hinter dem Ortseingang Warlin aus Neubrandenburg kommend, auf der rechten Seite liegt.

Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich bislang unbekannte Täter widerrechtlich auf das umfriedete Gaststättengelände begeben, den Zigarettenautomaten gewaltsam geöffnet und anschließend sämtliche Zigarettenschachteln sowie die Geldkassette entwendet. Der Stehlschaden wird derzeit auf ca. 1.000 Euro und der Gesamtschaden auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen wegen des Einbruchsdiebstahls wurden in der Kriminalkommissariatsaußenstelle Friedland aufgenommen. Zeugen, die in der Nacht vom 18.12.2020 zum 19.12.2020 auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen in Warlin an der B197 gesehen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, richten diese bitte an die Polizei in Friedland unter 039601 300 224 oder unter www.polizei.mvnet.de.