SEV zwischen Neubrandenburg und Burg Stargard

In der Nacht Freitag/Samstag, 11./12. Dezember, von 23:15 bis 4:45 Uhr kommt es zu Schienenersatzverkehr zwischen Neubrandenburg und Burg Stargard (Meckl).

Der RE 3503 (planmäßig 4:29 Uhr ab Neubrandenburg) wird von Neubrandenburg bis Burg Stargard (Meckl) durch einen Bus ersetzt. Der Bus fährt 20 Min. früher in Neubrandenburg ab, um in Burg Stargard (Meckl) den Anschluss an den planmäßigen Zug nach Wünsdorf-Waldstadt zu ermöglichen.

Die RE 3520 und 3522 (planmäßige Ankunft 23:29 Uhr und 1:30 Uhr in Neubrandenburg) werden von Burg Stargard (Meckl) bis Neubrandenburg durch Busse ersetzt. Die Busse erreichen Neubrandenburg 21 bis 22 Min. später als die ausfallenden Züge.