Neues zum Brand in einem Einfamilienhaus in Dargun

Wie bereits berichtet, kam es am 21.11.2020 gegen 23:45 Uhr zu einem Brand eines Einfamilienhauses in Dargun. Nach den ersten Ermittlungen konnte keine abschließende Angabe zur Brandursache getätigt werden, so dass die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg den Einsatz eines Brandursachenermittlers angeordnet hat.

Im Ergebnis der Untersuchung des Brandursachenermittlers am Vormittag des 23.11.2020 kann gesagt werden, dass der Brand durch einen technischen Defekt verursacht wurde und Fremdeinwirkung in Sinne einer Brandstiftung ausgeschlossen werden kann.