Vollsperrung der MSE 39 (Leuschentiner Damm in Malchin)

Im Auftrag des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte erfolgt eine Deckenerneuerung der Kreisstraße MSE 39 (Leuschentiner Damm in Malchin) vom Abzweig B104 bis zum Bahnübergang in Richtung Leuschentin. Die Maßnahme muss unter Vollsperrung für den öffentlichen Verkehr ausgeführt werden.

Die Vollsperrung gilt von Montag, den 16.11.2020 ab 9:00 Uhr bis zum Mittwoch, 18.11.2020, 17:00 Uhr. Es ist während dieser Zeit kein Durchgangsverkehr möglich; eine Umleitung wird ausgeschildert.

Der Schülerverkehr ist durch die Mecklenburg-Vorpommerschen Verkehrsgesellschaft mbH abgesichert. Eventuelle neue Regelungen für den Personennahverkehr werden von der MVVG getroffen. Nähere Informationen dazu gibt es auch über die Mobilitätszentrale der MVVG unter der 0395 351 76 350.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.