Einbruch in Garagen – Kleinkraftrad der Marke Simson entwendet

In der Nacht zum 10.11.2020 ist es in einem Garagenkomplex im 2. Steepenweg in Neubrandenburg zu Einbruchsdiebstählen in neun Garagen gekommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen öffneten unbekannte Täter die Garagentore gewaltsam und entwendeten aus einer Garage ein rotes Kleinkraftrad der Marke Simson Star (siehe Foto). Der abschließende Stehlschaden ist der Polizei bisher nicht bekannt, da nur ein Geschädigter vor Ort zugegen war. Weitere Geschädigte werden durch den zuständigen Verpächter der Garagen verständigt. Der entstandene Schaden wird gegenwärtig zunächst auf ca. 1800 EUR geschätzt.

Der Kriminaldauerdienst war zur Spurensuche und -sicherung am Tatort eingesetzt. Die Ermittlungen werden im Kriminalkommissariat Neubrandenburg geführt. Weitere Geschädigte und Zeugen, die Angaben zu den Garageneinbrüchen, möglichen Tatverdächtigen oder dem Verbleib des Kleinkraftrades machen oder andere sachdienliche Hinweise geben können, richten diese bitte an die Polizei in Neubrandenburg unter 0395-55 82 5224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.