VERSCHIEBUNGEN – Kunstsammlung Neubrandenburg

Die Neubrandenburger Kunstsammlung als Kunstmuseum hat seine Ausstellungsräume vom 2. bis zum 30. November 2020 geschlossen und muss alle in diesem Zeitraum geplanten Veranstaltungen oder Führungen absagen.

Es ist derzeit nicht einfach, langfristig zu planen. Die Kunstsammlung hat sich für eine Verlängerung der beeindruckenden Ausstellung YOU&ME von Anke Eilergerhard entschieden: Die Exponate sind bis zum 14. Februar 2021 zu sehen. Ein Besuch der Ausstellung ist ein Erlebnis für die ganze Familie.

Im Dezember 2020 – so denn wieder geöffnet ist – wird es auch wieder kleine Veranstaltungen wie das Theaterstück Nipplejesus geben.

Die Ausstellung meiNlBild hat nun einen neuen Platz im Programm der Kunstsammlung erhalten: Sie wird jetzt vom 3. bis zum 21. März 2021 gezeigt. Die Abgabe der Werke erfolgt am 20. Februar 2021 von 11 bis 17 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.