Diebesbande in Neubrandenburg festgenommen (aktualisiert)

Am Sonnabendnachmittag, 07.11.2020, erhielt die Polizei Neubrandenburg gegen 14:15 Uhr den Hinweis über einen versuchten Diebstahl im Kaufhaus des C&A in der Treptower Straße. Dieser ereignete sich nach bisherigen Erkenntnissen bereits gegen 12:15 Uhr.

Nachdem einer der Tatverdächtigen durch Mitarbeiter auf sein Verhalten angesprochen wurde, flüchtete dieser ohne die bereits verpackten Waren aus dem Geschäft. Gegen 14:00 Uhr bemerkte eine Angestellte des C&A auf dem Weg zurück zur Filiale die zuvor geflüchtete Person, die aus dem Bekleidungsgeschäft H&M kam und offensichtlich Diebesgut bei sich hatte. Dieses wurde in einem in Tatortnähe abgestellten PKW Mercedes verstaut. Wenig später kam eine weitere Person mit Diebesgut zum Fahrzeug.

Die eingesetzten Beamten des PHR Neubrandenburg stellten den besagten PKW, in dem zwei Personen saßen, in der Kleinen Wollweberstraße fest. Einer der Insassen flüchtete bei Erblicken der Polizei fußläufig, konnte jedoch durch einen Beamten eingeholt und gestellt werden. Diese und die am PKW verbliebene Person wurden vorläufig festgenommen.

Im Rahmen einer Durchsuchung des PKW Mercedes wurden neuwertige Kleidungsstücke im Wert von etwa 11.000,- Euro aufgefunden und sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen wurden durch den Kriminaldauerdienst Neubrandenburg übernommen. Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft Neubrandenburg wird die Festnahme der beiden moldawischen Täter im Alter von 37 und 25 Jahren aufrecht erhalten. Über die Stellung eines Haftantrages wird im Laufe des Sonntags (08.11.2020) entschieden. Besonderer Dank gilt den Zeugen des Vorfalls, deren Hinweise zur Festnahme der Täter führten.

Aktualisierung: Am Sonntagnachmittag (08.11.2020) hat die zuständige Richterin am Amtsgericht Neubrandenburg gegen den 37-Jährigen einen Haftbefehl erlassen. Dieser befindet sich nun in Untersuchungshaft. Der 25-Jährige wurde gegen Zahlung einer Sicherheitsleistung aus der Haft entlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.