Oberbürgermeister Silvio Witt lädt zur telefonischen Bürgersprechstunde

Am Montag, 16. November, um 17 Uhr findet die nächste Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters statt. Aufgrund der aktuellen Corona-Vorgaben werden interessierte Bürgerinnen und Bürger in diesem Monat zwar nicht die Möglichkeit haben, mit dem Oberbürgermeister vor Ort zu sprechen.

Es besteht aber stattdessen die Möglichkeit, im Vorfeld einen Telefontermin mit Silvio Witt zu vereinbaren, das Anliegen zu schildern, um dann mit dem Oberbürgermeister persönlich zum Thema zu sprechen. Gern und zu jeder Zeit können die Vier-Tore-Städter sich auch an Sabine Renger, Bürgerbeauftragte und 2. Stellvertreterin des Oberbürgermeisters, mit ihren Fragen und Anliegen wenden.

Anmeldungen für die telefonische Bürgersprechstunde können bis zum 6. November 2020, 13 Uhr unter Angabe des Vor- und Familiennamens, der Adresse, der Telefonnummer und des Anliegens an die Bürgerbeauftragte der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg telefonisch unter 0395 555 2765 oder per Mail an sabine.renger@neubrandenburg.de gerichtet werden.

Eine Teilnahme kann nur nach ausdrücklicher Bestätigung der Anmeldung erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.