Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Tageszeit

Am Montag, 14.09.2020, in der Zeit von 07:00 bis 10:00 Uhr ist es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Neuenkirchen gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu dem Einfamilienhaus sowie dem Nebengelass auf dem Grundstück in der Neveriner Straße in Neuenkirchen verschafft und im Anschluss sämtliche Räumlichkeiten und das Mobiliar durchsucht. Nach derzeitigem Kenntnisstand haben die Täter nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensicherung vor Ort. Die Ermittlungen wegen des Einbruchsdiebstahls wurden in der Kriminalkommissariatsaußenstelle Friedland aufgenommen. Zeugen, die am Vormittag des 14.09.2020 in Neuenkirchen auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, richten diese bitte an die Polizei in Friedland unter 039601-300 224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.