Herbstferien mit den Pfadfindern

Der Pfadfinderbund M-V bietet für Schnellentschlossene noch freie Plätze für die Herbstferien an. In den diesjährigen Herbstfahrten vom 3. bis 10. Oktober 2020 wandern die Pfadfinder durch Mecklenburg-Vorpommern und in anderen Regionen Deutschlands. Die Jugendgruppen sind mit Rucksack und Zelt unterwegs, kochen abends gemeinsam am Lagerfeuer, singen Lieder und entscheiden gemeinsam, wo sie langwandern wollen.

Benötigt werden lediglich festes Schuhwerk, ein Rucksack, ein Schlafsack und Lust am Draußen sein. „Abenteuerlustige Jungs und Mädchen ab 10 Jahren können sich gern bei uns melden und zum Kennenlernen vorbeikommen“, sagt Claudia Gaschler vom Pfadfinderbund. In einigen Gruppen sind noch Plätze frei, so Gaschler. Die Pfadfinder treffen sich jede Woche im Pfadfinderheim der jeweiligen Stadt. In den wöchentlichen Gruppenstunden wird gemeinsam gebastelt, gespielt, gekocht und gesungen.

Weitere Informationen zur Herbstfahrt und Kontakt zu den Pfadfindergruppen vor Ort erhalten Sie unter www.pbmv.de oder telefonisch unter 03834 7721072.

Der Pfadfinderbund M-V e.V. ist ein landesweiter Jugendverband, der 1993 gegründet wurde und aus ehrenamtlich geleiteten Jugendgruppen besteht. Die Pfadfindergruppen sind gemeinsam mit Rucksack und Zelt auf vielen Wanderfahrten im In- und Ausland unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.