Keine neue Covid-19-Erkrankung

In der Kreisverwaltung Mecklenburgische Seenplatte war im Bereich „Büro des Landrats“ ein Fall einer Covid-19-Erkrankung festgestellt worden.

Vom Gesundheitsamt wurden alle Kontaktpersonen in Quarantäne und zum Infektionstest geschickt.

Alle Betroffenen wurden negativ getestet und sind gesund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.