Unterbrechung der Fernwärmeversorgung in der Oststadt

Heute, am Mittwoch, den 02. September 2020, kommt es von 13:00 bis 15:00 Uhr zur Unterbrechung der Fernwärmeversorgung in der Neubrandenburger Oststadt. Davon betroffen sind rund 1100 Kunden.

Diese haben in der Zeit kein warmes Wasser und auch die Raumheizungen laufen nicht. Die Versorgung mit kaltem Wasser ist während des gesamten Zeitraums gesichert. Grund für die Unterbrechung sind notwendige Wartungsarbeiten am Fernwärmenetz der Neubrandenburger Stadtwerke.

Die neu.sw bittet um Verständnis für die Maßnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.