Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer in Neustrelitz

Am Sonnabendabend, 29.08.2020, ereignete sich gegen 19:30 Uhr auf der Semmelweißstraße in Neustrelitz ein Verkehrsunfall, an dem eine deutsche PKW-Fahrerin und ein ebenfalls deutscher Fahrradfahrer beteiligt waren.

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen befuhr die 18-jährige Neustrelitzerin mit ihrem PKW die Semmelweißstraße in Richtung Useriner Straße. Der 81-jährige Neustrelitzer befuhr mit seinem Fahrrad den Geh- und Radweg der Semmelweißstraße in die gleiche Richtung. Plötzlich fuhr der Senior vom Gehweg unmittelbar vor den PKW auf die Fahrbahn.

In der Folge kam es zu einer Kollision, woraufhin der Radfahrer stürzte und sich verletzte. Der Radfahrer wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Neustrelitz gebracht. Am PKW und am Fahrrad entstand ein Sachschaden von etwa 200,- Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.