Rethra fährt am ersten Augustwochenende

Eigentlich sollte die Rethra auch in diesem Jahr im Rahmen des Detect Classic Festivals in Neubrandenburg als Konzertstätte dienen. Aber aufgrund der Corona-Pandemie fällt das Festival in diesem Jahr aus, sodass das Linienschiff am 1. und 2. August 2020 ganz regulär für Fahrten über den Tollensesee zur Verfügung steht.

Somit legt die Rethra nach gültigem Fahrplan am Sonnabend, 1. August und am Sonntag, den 2. August, zu jeweils zwei Touren über den Tollensesee ab. Neben den sechs regulären Haltestellen kommt in der Hauptsaison noch ein weiterer Anleger hinzu, weil das Fahrgastschiff zusätzlich einen Abstecher in die landschaftlich reizvolle Lieps macht und in Prillwitz stoppt.

Da aktuell die Zahl der Fahrgäste begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung unter 0395 3500 524 oder rethra@neu-sw.de gebeten. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.neu-sw.de/linienschiff.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.