Rückblick des SV Fortuna ´50 Neubrandenburg auf die Saison 2019-2020

1. Männer
Spielklasse: MV-Liga
Platzierung: 3. Platz

Die 1. Männermannschaft hat sich in der Saison 2019/2020 für das Final Four um den Landespokal qualifiziert. Der Pokalsieger wird corona-bedingt jedoch erst im April 2021 ausgespielt.

In der Saison 2020/2021 geht die Mannschaft um Trainer Volker Hauschildt in der 4. Liga (Oberliga Ostsee-Spree) an den Start und profitiert damit von der vorzeitigen Beendigung der Saison.

1. Frauen
Spielklasse: Oberliga Ostsee-Spree
Platzierung: 8. Platz

Unsere sehr junge Frauenmannschaft hat sich hervorragend etabliert in der Oberliga Ostsee-Spree und einen sicheren Mittelfeldplatz erzielt. Damit geht die Mannschaft auch in der kommenden Saison in der vierthöchsten Spielklasse an den Start. Verantwortlich zeichnen sich in der neuen Saison Kristina Osterland und Hans-Joachim Schröder.

weibliche Jugend A

Spielklasse: Oberliga Ostsee-Spree
Platzierung: 2. Platz

Vizemeister in der Oberliga Ostsee-Spree Liga! So das kurze und knappe Fazit der Saison. Denn mit lediglich vier Mannschaften in der Liga kam kein wirklicher Spielbetrieb zustande.

männliche Jugend B

Spielklasse: MV-Liga
Platzierung: 1. Platz

Die männliche Jugend B ist mit dem Ziel Landesmeister zu werden in die Saison gestartet und am Ende dürfen sie sich auch als Landesmeister fühlen, auch wenn die Saison vorzeitig beendet wurde und der HVMV keine Meister gekürt hat. Mit elf Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen belegt die Mannschaft von Helmut Wilk unangefochten den 1. Tabellenplatz.

weibliche Jugend B

Spielklasse: Oberliga Ostsee-Spree
Platzierung: 6. Platz

Für die Mädchen der B-Jugend war es die zweite Saison in der neu gegründeten Oberliga Ostsee-Spree. Die Zielstellung vor Saisonbeginn hieß ganz klar, Klassenerhalt. Höhen und Tiefen wechselten sich im Saisonverlauf ab. Das Ziel auch in der Saison 2020/2021 in der Oberliga an den Start zu gehen konnte aber erreicht werden.

männliche Jugend C

Spielklasse: Oberliga MV
Platzierung: 1. Platz

Auch die männliche Jugend C von Trainer Karsten Neels hat sich den Landesmeistertitel als Ziel gesetzt. Mit 12 Siegen aus 16 Spielen war die Mannschaft bis zum vorzeitigen Saisonende auch im Soll. Trotz des Ausfalls der Halbfinal- und Finalspiele kann die Mannschaft sich als Landesmeister der Oberliga fühlen und stolz auf die gezeigten Leistungen sein.

weibliche Jugend C I

Spielklasse: Oberliga MV
Platzierung: 2. Platz

Höhen, Tiefen, Tränen, pure Freude – Die weibliche Jugend C hat in der Saison 2019/2020 alles erlebt. Eine konzentrierte und erfolgreiche Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 mit dem ganz klaren Ziel, sich für den Tag des Jugendballs zu qualifizieren und die Saison mindestens mit einer Medaille zu beenden. Nach dem vorzeitigen Saisonende bleibt jedoch die Erkenntnis, dass man zu den besten Mannschaften des Landes gehört und in den Finalspielen noch so einiges möglich gewesen wäre.

Alle Bilder: SV Fortuna 50

Die weiteren Platzierungen auf Bezirksebene:

2. Männermannschaft: 2. Platz Bezirksliga Ost
2. Frauenmannschaft: 1. Platz Bezirksliga Ost – Bezirksmeister
weibliche Jugend C II: 3. Platz Bezirksliga Ost
männliche Jugend D: 3. Platz Bezirksliga Ost
weibliche Jugend D I: 1. Platz Bezirksliga Ost – Bezirksmeister
weibliche Jugend D II: 5. Platz Bezirksklasse Ost
männliche Jugend E I: 2. Platz Bezirksliga Ost
männliche Jugend E II: 2. Platz Bezirksklasse Ost
weibliche Jugend E I: 1. Platz Bezirksliga Ost – Bezirksmeister
weibliche Jugend E II: 3. Platz Bezirksklasse Ost
weibliche Jugend E II: 6. Platz Bezirksklasse Ost
männliche Jugend F I: 1. Platz Bezirksliga Ost – Bezirksmeister
männliche Jugend F II: 9. Platz Bezirksliga Ost
weibliche Jugend F: 8. Platz Bezirksliga Ost