Weiterhin Besucherstopp am Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum

Der Besucherstopp im Neubrandenburger Klinikum bleibt bis auf Weiteres bestehen.

Um der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken und insbesondere, um die Patienten und die Mitarbeitenden bestmöglich zu schützen, sind im Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum und an allen Standorten weiterhin Besuche nicht gestattet. Nur in begründeten Fällen und nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt können Ausnahmen erfolgen.

Das Klinikum bittet um Verständnis für die ergriffenen Vorsichtsmaßnahmen.