Sperrung Turmstraße

Die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Boulevard-Vorplatzes beginnen am 27. April. Aus diesem Grund müssen sich Fußgänger und Radfahrer auf eine veränderte Verkehrsführung am östlichen Ende der Turmstraße einstellen. Der Übergang an der Ampel Höhe Rathaus über den Friedrich-Engels-Ring wird gesperrt.

Alternativ kann der Ring dann über etwa 100 Meter südlich auf Höhe des Neuen Tores überquert werden. Entsprechende Hinweisschilder werden aufgestellt. Außerdem wird in diesem Zusammenhang der Radweg im Innenring gesperrt. Eine Umleitung über den Außenring wird ausgeschildert. Während der Bauzeit (27. April bis Anfang November) sind die Wallwege in Höhe der Baustelle ebenfalls gesperrt.

Die Änderungen in der Verkehrsführung und die Sperrungen sind notwendig, um einen reibungslosen Bauablauf zu gewährleisten. Sowohl Radfahrende als auch Fußgänger werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.