Einbruch in eine Garage in Warsow

Am Donnerstag, 23.04.2020, ist es gegen 23:20 Uhr in Neukalen im Ortsteil Warsow zu einem Einbruch in eine Garage auf einem Privatgrundstück gekommen.

Nach bisherigem Kenntnisstand hörten die geschädigten Eheleute gegen 23:20 Uhr verdächtige Geräusche auf dem Hinterhof des Grundstücks. Der Ehemann begab sich daraufhin nach draußen um nachzusehen. Dabei hörte er, wie sich jemand fußläufig über die angrenzende, unbefestigte Straße entfernte. Da die Straßenbeleuchtung bereits ausgeschaltet war, konnte der Geschädigte allerdings niemanden erkennen. In einiger Entfernung konnte er dann ein startendes Fahrzeug hören, das sich anschließend unerkannt entfernte.

Eine Überprüfung des Grundstücks hat anschließend ergeben, dass bislang unbekannte Täter eine neben dem Einfamilienhaus befindliche Garage gewaltsam aufgebrochen und durchsucht haben. Nach gegenwärtigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 200 EUR geschätzt.

Zur Spurensuche und -sicherung waren die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg im Einsatz. Die Ermittlungen wurden in der Kriminalkommissariatsaußenstelle in Malchin aufgenommen. Zeugen, die in der Zeit am 23.04.2020 von 23:00 Uhr bis 23:30 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Warsow bemerkt haben, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Malchin unter der Telefonnummer 03994 231 224 entgegen.