Einbruch in eine Wohnung in Neubrandenburg

Am 16.04.2020 gegen 18:00 Uhr wurden die Beamten des Polizeihauptreviers Neubrandenburg in die Clara-Zetkin-Straße gerufen, da es dort zu einem Einbruch in eine Erdgeschosswohnung gekommen ist.

Nach jetzigem Kenntnisstand verschafften sich bislang unbekannte Täter während der Abwesenheit des Mieters widerrechtlich Zugang auf den Balkon der besagten Wohnung und beschädigten die Verglasung der Balkontür. In der weiteren Folge ist es den Tätern gelungen die Balkontür zu öffnen und in die Wohnung einzudringen. Anschließend durchsuchten die Täter sämtliches Mobiliar. Angaben zum Stehlgut können derzeit nicht gemacht werden, da dies erst noch ermittelt werden muss. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 500EUR geschätzt.

Die Tatzeit kann vom 14.04.2020 16:00 Uhr bis zum 16.04.2020 17:45 Uhr eingegrenzt werden.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensuche und -sicherung im Einsatz. Die Ermittlungen wurden im Kriminalkommissariat Neubrandenburg aufgenommen.

Die Polizei bittet Zeugen, die zur genannten Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Clara-Zetkin-Straße bemerkt haben, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Neubrandburg unter der Telefonnummer 0395 5582 5224 entgegen.