Stavenhagen hilft älteren Menschen

Nach bisherigen Erkenntnissen gehören insbesondere ältere Menschen zu der Risikogruppe und sind vom neuartigen Coronavirus gefährdet – vor allem, wenn sie Vorerkrankungen haben.

Für diese Personen, die im eigenen Heim leben, ist es sehr schwierig sich mit den Dingen des alltäglichen Bedarfs zu versorgen. Nachbarschaftshilfe ist in diesen schwierigen Zeiten gefragt. Deshalb sucht die Reuterstadt hilfsbereite Mitbürger/innen, die Einkaufsdienste und andere Hilfen übernehmen können. Es soll denjenigen geholfen werden, die keine Hilfe aus dem Familienkreis oder von Bekannten bekommen können.

Wer mitmachen möchte, meldet sich unter 039954 283109 oder per E-Mail unter info@stavenhagen.de und hinterlässt seine Kontaktdaten, um eine Liste zu erstellen.
Die betroffenen Familien, oder einzelne Personen, die diese Hilfen benötigen, können sich ebenfalls unter den angegebenen Kontaktdaten bei uns melden.

Die Stadt koordiniert dann die Hilfeleistungen.

Machen Sie mit – zeigen Sie Courage, zeigen Sie Solidarität!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.