Unbekannte Täter brechen einen Transporter auf und entwenden Werkzeug

Am Sonnabend, 29.02.2020, gegen 17:50 Uhr meldet ein Zeuge der Polizei, dass der Firmentransporter der Firma Bärenhaus GmbH im Friedländer Weg in Neubrandenburg aufgebrochen wurde.

Beim Eintreffen der eingesetzten Polizeibeamten des Polizeihauptrevieres Neubrandenburg bestätigte sich der Sachverhalt. Im Zeitraum vom 24.02.2020 bis zum 29.02.2020 brachen unbekannte Täter den VW Transporter gewaltsam auf und entwendeten aus diesem Werkzeug im Wert von 6.500 EUR.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich im Polizeihauptrevier Neubrandenburg unter der
Telefonnummer 0395 55825224, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.