Einbruch in eine Garage – Diebstahl einer Supermotomaschine

Im Zeitraum vom 24.02.2020 zum 26.02.2020 ist es zu einem Einbruch in eine Garage des Garagenkomplexes in der Neustrelitzer Straße Neubrandenburg gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich bislang unbekannte Täter mit einem Fahrzeug auf das umfriedete Gelände des Garagenkomplexes begeben und sich im Anschluss gewaltsam Zutritt zu der Garage verschafft.

Die Täter entwendeten Werkzeug und ein Motorrad der Marke KTM HUSQVARNA FE 450. Nach derzeitigen Erkenntnissen haben die Täter das Diebesgut auf bzw. in ein Fahrzeug geladen um dieses abzutransportieren. Das entwendete Motorrad ist schwarz und mit auffälligen blauen Applikationen gemustert. Das Motorrad wurde von einer Crossmaschine zu einer Supermotomaschine umgebaut. Der Wert des Motorrades wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt. Bei dem entwendeten Werkzeug handelt es sich um zwei Werkzeugkoffer der Marke Makita mit einem Bohrhammer und einer Bohrmaschine mit einem Gesamtwert von ca. 500 Euro. Der entstandene Gesamtschaden wird demnach auf ca. 8.500 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen wurden im Kriminalkommissariat Neubrandenburg aufgenommen. Zeugen, die Angaben zu dem Garageneinbruch, möglichen Tatverdächtigen oder dem Verbleib des Diebesgutes machen oder andere sachdienliche Hinweise geben können, richten diese bitte an die Polizei in Neubrandenburg unter 0395-55 82 5224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.