Von der Insel wieder an den Tollensesee

Nach drei Jahren beim HSV Insel Usedom schnürt Marcus Deutsch in der neuen Saison die Handballschuhe wieder in Neubrandenburg.

2008 wechselte Marcus von Teterow nach Neubrandenburg und spielte anschließend neun Jahre bei Fortuna. Nach dem Abstieg der Männer in die MV-Liga am Ende der Saison 2016/2017 wechselte Marcus kurz vor dem Beginn der neuen Saison auf die Insel und spielte mit Usedom die vergangenen drei Jahren in der Oberliga Ostsee-Spree.

Nun kehrt er zur neuen Saison auf das Neubrandenburger Handball-Parkett zurück.

Ein Gedanke zu „Von der Insel wieder an den Tollensesee“

Kommentare sind geschlossen.