Einbruch in das Pfarrhaus in Stavenhagen

Am Mittwoch, 19.02.2020, gegen 10:00 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass in das Pfarrhaus der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde in Stavenhagen eingebrochen wurde.

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in der Zeit vom 18.02. zum 19.02. in das Pfarrhaus ein. Dort durchsuchten sie alles und griffen auch einen darin befindlichen Tresor an. Aus diesem entwendeten sie Bargeld im unteren vierstelligen Bereich.

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 2100 Euro. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Malchin unter der Telefonnummer 03994 231224, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu wenden.