Carportbrand in Wendfeld

Am 11.02.2020 gegen 18:50 Uhr teilte die Rettungsleitstelle des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte der Polizei einen Carportbrand in Blumenholz in der Ortslage Wendfeld mit.

Beim Eintreffen der Polizeibeamten des Polizeirevieres Neustrelitz führtendie Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Blumenholz bereits Löschmaßnahmen durch. Der unter dem Carport stehende PKW brande in voller Ausdehnung. Des Weiteren befanden sich ein Wohnmobil, ein Motorrad, zwei Kleinkrafträder, zwei E-Bikes sowie vier hochwertige Fahrräder ebenfalls unter dem Carport.

Diese Fahrzeuge wurden vom Feuer erfasst und wurden durch dieses zerstört. Die Hausfassade des angrenzenden Wohnhauses wurde durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen. Ein Übergreifen des Feuers konnte durch die eingesetzte Kräfte der Feuerwehr aber verhindert werden. Das Feuer konnte durch die eingesetzten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 140.000 EUR. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Ein Gedanke zu „Carportbrand in Wendfeld“

Kommentare sind geschlossen.